BG Energiedienstleistung ContractingEinspar-Contracting
Das ist Contracting

Contracting-Formen

DIN Norm 8930 Teil 5 »Contracting«

Am 19.11.2003 tagte der Arbeitsausschuß AA2 des Fachnormenausschusses Kältetechnik (FNKä) in Bonn. Die DIN-Norm 8930 Teil 5 »Contracting« ist mit dem Ausgabedatum November 2003 erschienen und kann beim Deutschen Institut für Normung e. V. unter www.din.de bestellt werden.

Die DIN 8930-5 beinhaltet unter anderem Definitionen der Begriffe »Contracting«, »Contractor« und »Contractingnehmer«. Außerdem werden verschiedene Contracting-Varianten in ihren reinen Ausprägungen definiert und die Aspekte der Leistungskomponenten, der Art der Leistungsvergütung, der Anwendungsbereiche und der relevanten rechtlichen Grundlagen erläutert. Mischformen der einzelnen Contracting-Varianten sind möglich, jedoch nicht Inhalt der Norm.

Häufigkeit der Contracting-Formen 2013:

84% Energieliefer-Contracting
9% Einspar-Contracting
3% Finanzierungs-Contracting
4% Technisches Anlagenmanagement

Contracting in Zahlen

Quelle: VfW-Mitgliederbefragung 2012




FOLGEN

PRESSEMITTEILUNGEN
26.02.2015

EEG-Umlage – Besondere Ausgleichsregelung für Unternehmen, VfW veröffentlicht Berechnungs-Tool

19.02.2015

Neues Mess- und Eichgesetz seit 01.01.2015 in Kraft

13.02.2015

VfW unterstützt Studie „Wachstumschancen Energiedienstleistungen“

alle Pressemeldungen

 

11.03.2015, Frankfurt a. M.

Buderus »Contractring Day«

Im Rahmen der ISH 2015 in Kooperation mit dem VfW ... mehr

  • Seminar
  • Seminar
  • Seminar

 

 

Projekt des Monats Dezember

Einspar-Contracting realisiert hohe Energieeinsparungen

Energetische Sanierung der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg ... mehr

  • Seminar
  • Seminar
  • Seminar