BG Energiedienstleistung ContractingEinspar-Contracting
Das ist Contracting

Contracting-Formen

DIN Norm 8930 Teil 5 »Contracting«

Am 19.11.2003 tagte der Arbeitsausschuß AA2 des Fachnormenausschusses Kältetechnik (FNKä) in Bonn. Die DIN-Norm 8930 Teil 5 »Contracting« ist mit dem Ausgabedatum November 2003 erschienen und kann beim Deutschen Institut für Normung e. V. unter www.din.de bestellt werden.

Die DIN 8930-5 beinhaltet unter anderem Definitionen der Begriffe »Contracting«, »Contractor« und »Contractingnehmer«. Außerdem werden verschiedene Contracting-Varianten in ihren reinen Ausprägungen definiert und die Aspekte der Leistungskomponenten, der Art der Leistungsvergütung, der Anwendungsbereiche und der relevanten rechtlichen Grundlagen erläutert. Mischformen der einzelnen Contracting-Varianten sind möglich, jedoch nicht Inhalt der Norm.

Häufigkeit der Contracting-Formen 2013:

84% Energieliefer-Contracting
9% Einspar-Contracting
3% Finanzierungs-Contracting
4% Technisches Anlagenmanagement

Contracting in Zahlen

Quelle: VfW-Mitgliederbefragung 2012




FOLGEN

PRESSEMITTEILUNGEN
20.03.2015

Energieklausur der großen Koalition will umweltfreundliche dezentrale Erzeugung begraben!

19.03.2015

VfW und Buderus Deutschland veranstalten Contracting-Day auf der ISH 2015

12.03.2015

Pflicht für Energieaudits ab dem 05.12.2015

alle Pressemeldungen

 

20.04.2015, Hamburg

Rechtliche Grundlagen des Contractings

Das Grundlagenseminar informiert über aktuelle Themen und die gültige Rechtsprechung. ... mehr

  • Seminar
  • Seminar
  • Seminar

 

 

Projekt des Monats März

Technisches Anlagenmanagement

BayWa liefert Wärme an die Gemeinde Aying in Oberbayern ... mehr

  • Seminar
  • Seminar
  • Seminar