BG Energiedienstleistung ContractingEinspar-Contracting
Das ist Contracting

Contracting-Formen

DIN Norm 8930 Teil 5 »Contracting«

Am 19.11.2003 tagte der Arbeitsausschuß AA2 des Fachnormenausschusses Kältetechnik (FNKä) in Bonn. Die DIN-Norm 8930 Teil 5 »Contracting« ist mit dem Ausgabedatum November 2003 erschienen und kann beim Deutschen Institut für Normung e. V. unter www.din.de bestellt werden.

Die DIN 8930-5 beinhaltet unter anderem Definitionen der Begriffe »Contracting«, »Contractor« und »Contractingnehmer«. Außerdem werden verschiedene Contracting-Varianten in ihren reinen Ausprägungen definiert und die Aspekte der Leistungskomponenten, der Art der Leistungsvergütung, der Anwendungsbereiche und der relevanten rechtlichen Grundlagen erläutert. Mischformen der einzelnen Contracting-Varianten sind möglich, jedoch nicht Inhalt der Norm.

Häufigkeit der Contracting-Formen 2013:

84% Energieliefer-Contracting
9% Einspar-Contracting
3% Finanzierungs-Contracting
4% Technisches Anlagenmanagement

Contracting in Zahlen

Quelle: VfW-Mitgliederbefragung 2012




FOLGEN

PRESSEMITTEILUNGEN
30.10.2014

VfW-Vizepräsidentin Dr. Sylvia Schädlich als Professorin an Hochschule Ruhr-West berufen

22.10.2014

Bundestagsabgeordnete Herlind Gundelach (CDU) besucht Energieeffizienzprojekte in Hamburg: »Zu einer erfolgreichen Energiewende gehört das Engagement zum Energiesparen«

10.10.2014

Kapazitätsmärkte schaffen keine nachhaltigen Arbeitsplätze

alle Pressemeldungen

 

03.11.2014, Hamburg

Rechtliche Grundlagen des Contractings

Das Grundlagenseminar informiert über aktuelle Themen und die gültige Rechtsprechung. ... mehr

  • Seminar
  • Seminar
  • Seminar

 

 

Projekt des Monats Oktober

Einspar-Contracting im Diakonie­werk Bethel, Berlin

Modernisierung und Optimierung der technischen Infra­struktur bringt deut­liche Kosten­er­spar­nisse ... mehr

  • Seminar
  • Seminar
  • Seminar