Hintergrund Energiedienstleistung ContractingEinspar-Contracting

Juristischer Beirat

Juristischer Beirat

Ullrich Brosziewski Birgit Arnold Martin Hack Rahmen Dirk Legler Tobias Dworschak

Der juristische Beirat des VfW von links nach rechts: Dipl.-Ing. Heinz Ullrich Brosziewski, Dipl.-Ing. Birgit Arnold, RA Martin Hack (Vorsitzender), RA Dr. Dirk Legler, RA Tobias Dworschak.

Der VfW hat sich zum Ziel gesetzt, das Thema Energie­dienst­leistungen in Deutschland weiter zu verbreiten. Neben Schulungen und Beratungen im Bereich Energiedienstleistungen, sollen durch die politische Kommunikation die Rahmen­bedingungen für Energie­dienst­leister verbessert werden. Zu diesem Zweck wurde 2005 der Juristische Beirat im VfW gegründet, der den VfW in steuerlichen, rechtlichen und praxisrelevanten Themen berät.

Um mehr über die Mitglieder des juristischen Beirats zu erfahren, klicken Sie auf die jeweilige Person.


 


FOLGEN

PRESSEMITTEILUNGEN
05.01.2017

Das Klimaschutzziel 2050 braucht die Effizienzdienstleistung Contracting

13.12.2016

Professioneller Messstellenbetrieb für Stromzähler

17.11.2016

Bundesregierung beschließt Klimaschutzplan 2050

alle Pressemeldungen

 

01.02.2017, Berlin

Optimierung des Erdgaseinkaufs

Energiedienstleister können Wettbewerb im Erdgasmarkt zur Optimierung der Erdgaspreise nutzen. ... mehr

  • Seminar
  • Seminar
  • Seminar

 

 

Contracting-Video

Video VfW-Jahrestagung 2015

Energiedienstleistung Contracting bringt Energiewende in Deutschland voran

 

NEWSTICKER
16.01.2017

Literatur / Literaturtipp

AG Energiebilanzen e.V. veröffentlicht »Energieverbrauch für Deutschland 2016«

13.01.2017

Intern / Infothek

EU-Projekt - Partner für Industrieansiedlungen gesucht (nur VfW-Mitglieder)

11.01.2017

Intern / Infothek

Dezentrale Objektversorgung: Was genau heißt das eigentlich?

alle Meldungen