Hintergrund Energiedienstleistung ContractingEinspar-Contracting

12.04.2019

KWK soll bis 2030 gefördert werden

Die Bundesregierung will die Förderung für KWK-Anlagen um weitere fünf Jahre verlängern. Das sagte Energiestaatssekretär Andreas Feicht bei einer Veranstaltung in Berlin.

Feicht betonte bei einem Parlamentarischen Abend des Bundesverbandes Neue Energiewirtschaft (BNE), die Bundesregierung habe die Absicht, Gas als künftiges Element der Versorgungssicherheit zu erhalten. Auch die Kraft-Wärme-Kopplung werde weiter gebraucht. "Wir werden ein Gesetz auf den Weg bringen, dass die KWK bis 2030 verlängert", so Feicht. Zuletzt hatte die Bundesregierung mit dem Energiesammelgesetz den Förderzeitraum bis 2025 ausgedehnt (energate berichtete). /kw



FOLGEN

NEWSTICKER
17.07.2019

Definition & Info / Contracting

Durchgängige Digitalisierung in der Energieversorgung

17.07.2019

Definition & Info / Contracting

Große Anlagenbestände wirtschaftlicher digital überwachen

16.07.2019

Mitglieder /

Ein Energieversorger im Wandel zum digitalisierten Unternehmen

alle Meldungen

 

17.09.2019, Berlin

Neue Rechtslage der dezentralen Stromversorgung

Das Seminar richtet sich sowohl an neue Marktteilnehmer als auch an bereits im Contracting tätige Akteure. ... mehr

  • Seminar
  • Seminar
  • Seminar