Hintergrund Energiedienstleistung ContractingEinspar-Contracting

21.03.2018

Rolle der KWK in der Energiewende

(B.KWK) Auf dem parlamentarischen Abend präsentierte der B.KWK am 15.03.2018 die Ergebnisse einer Kurzstudie "Rolle der KWK in der Energiewende." In der Studie wurden zwei Szenarios gegenüber gestellt: eine weitgehende Ablösung von Heiz­kesseln durch Elektro-Wärmepumpen auf der einen und einen verstärkten Ausbau von Syste­men der KWK auf der anderen Seite. Die Kurzstudie wurde vom B.KWK dank zahlreicher ehrenamtlicher Unterstützer und Sponsoren in Auftrag gegeben und vom Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und angewandte Materialforschung (IFAM) erstellt.

Zu den Schlüsselergebnissen der Studie gehört unter anderem die Erkenntnis, dass die auf dezentrale Elektro-Wärmepumpen setzende Strategie den Anspruch einer weitgehenden Dekarbonisierung des Wär­mebereichs kaum einlösen kann. Ein Ausbau von gasbasierten KWK-Systemen mit Wärmespeichern, die als ergänzende Komponenten Elektro-Kessel und Groß-Wärmepumpen enthalten, passt hingegen zum Ausbau der Stromerzeugung aus fluktuierenden Erneuerbaren Energien. Wenn der Strom aus Wind und Sonne nicht ausreicht, könnten die KWK-Anlagen vorteilhaft die Residuallast decken.

Weitere Informationen zu den Ergebnissen der Studie finden Sie online. Die Studie steht hier zum Download bereit.




FOLGEN

NEWSTICKER
18.01.2019

Presse / Netzwerk

Marktstammdatenregister startet am 31. Januar (energate)

15.01.2019

Veranstaltungen / Seminare

3-tägiges Kompaktseminar zum Contracting ausgebucht

11.01.2019

Presse / Netzwerk

Bundesregierung entwirft Energie- und Klimaplan (energate)

alle Meldungen

 

29.01.2019, Berlin

Optimierung des Erdgaseinkaufs

Energiedienstleister können Wettbewerb im Erdgasmarkt zur Optimierung der Erdgaspreise nutzen. ... mehr

  • Seminar
  • Seminar
  • Seminar