Hintergrund Energiedienstleistung ContractingEinspar-Contracting

Hannover, 13.07.2017

Aktualisierte Musterverträge des VfW

Seit über zwei Jahrzehnte haben sich die Musterverträge für Contractingvorhaben des VfW – die führende Interessenvertretung für Contracting und Energiedienstleistungen als Standard etabliert. Die Musterverträge werden jährlich an die aktuellste Rechtsprechung aus dem Bundesgerichtshof sowie neuen gesetzlichen Änderungen von dem erfahrenen VfW-Justiziar und Vorsitzenden des Juristischen Beirates im VfW, RA Martin Hack angepasst. Diese Aktualisierungen bieten den Contractoren und Gebäudeeigentümern Rechtssicherheit. Darüber hinaus sind die Verträge so gestaltet, dass eine einfache Anpassung und der Einsatz individueller Veränderungen möglich sind.

Die Musterverträge zur Energielieferung sind im Juli 2017 aktualisiert worden. Mit dem Stromlieferungsvertrag für „gewerbliche Haushaltskunden“ gibt es ein komplett neues Vertragsmuster. Änderungen gibt es u. a. an dem Wärmelieferungs-Standardvertrag sowie an den Stromlieferungsverträgen:

Vor dem Hintergrund des Messstellenbetriebsgesetzes wurden die Regelungen, die von einem „Messstellenbetrieb“ durch den Lieferanten ausgingen, gestrichen. Der Stromlieferungsvertrag für Haushaltskunden enthält keinen Messstellenbetrieb mehr, es wird also nach der Kündigung der Stromlieferung durch den Kunden nicht mehr der Messstellenbetrieb fortgesetzt.

Die Musterverträge sind sowohl als Download im Mitgliederbereich der VfW-Internetseite als auch auf USB-Stick erhältlich. Der USB-Stick enthält elf Musterverträge für die verschiedensten Anwendungen im Bereich der Energielieferung. Neben den AGBs zum Rahmenvertrag und zur Vermieter- und Mieterbelieferung sind auf dem USB-Stick sämtliche Verträge auf dem neuesten rechtlichen Stand enthalten. Als Bonus sind auch viele weitere Informationen enthalten, wie u. a. die gesamten Ausgaben der VfW-Mitgliederzeitschrift, politische Stellungnahmen des VfW und wichtige Gerichtsurteile.

Die VfW-Musterverträge stehen VfW-Mitgliedern (ausgenommen passive Mitglieder) bei Bedarf im internen Bereich der VfW-Internetseite zur Verfügung. Weitere Musterverträge, die zum Download zur Verfügung stehen, sind z. B. der Kältelieferungsvertrag oder der Wartungsvertrag.

Für Nicht-Mitglieder stellt der VfW die Musterverträge zum Sonderpreis zur Verfügung.

Weitere Informationen sind unter www.energiecontracting.de zu erhalten.

Direktlink zu den Musterverträgen: http://www.energiecontracting.de/8-intern/praxishilfen/mustervertraege/index.php

Ansprechpartner für Rückfragen:
Marco Schulz, marco.schulz@vfw.de, Tel.: 0511 36590-12


FOLGEN

NEWSTICKER
19.02.2019

Politik & Recht / Energiepolitik

VfW-Positionspapier - Verpflichtender Einbau von Wärmemengenzählern

18.02.2019

Services / Mediadaten

VfW-Jahreskongress 2019 - Bringen Sie sich mit ein und werden Sie Aussteller

18.02.2019

Veranstaltungen / Schulungen

Infokampagne Flex-KWK: Neue Chancen für KWK-Anlagen bei Wärmenetzen und gewerblichen Betreibern (07.03.2019 in Hannover)

alle Meldungen

 

21.02.2019, Hannover

Kosten­neutralität und Energie­effizienz mit Contracting

Umsetzung der WärmeLV in der Praxis ... mehr

  • Seminar
  • Seminar
  • Seminar