Hintergrund Energiedienstleistung ContractingEinspar-Contracting

Anreizoptimale Vertragsgestaltung im Energie-Performance-Contracting

Caroline Schäfer analysiert die aus einer langfristigen Kooperation mit wechselseitigen Abhängigkeiten resultierende Double-Moral-Hazard-Anreizproblematik und entwickelt darauf basierend für die Energiedienstleistung Energie-Performance-Contracting spezifische Anreizvertragsmodelle, welche eine Teilung des gemeinsam realisierten Einsparergebnisses vorsehen.

Dr. Caroline Schäfer ist wissenschaftliche Mitarbeiterin und Habilitandin bei Univ.-Prof. Dr. Alexander Baumeister am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Controlling, der Universität des Saarlandes.

Medientyp: Buch
Autor: Dr. Caroline Schäfer
Verlag: Gabler Verlag
Umfang: XXVI 296 Seiten, 1. Auflage
Erschienen: 2018
ISBN: 978-3-658-21103-5
Preis: 59,99 €

Twitter-Logo
FOLGEN

NEWSTICKER
15.11.2019

Intern / Contractinganfragen

Contractor für Neubau in Bayern gesucht (nur VfW-Mitglieder)

15.11.2019

Intern / Infothek

BGH-Urteil zur Kundenanlage (nur VfW-Mitglieder)

14.11.2019

Intern / Infothek

Projektmöglichkeiten für Unternehmen in Marokko (nur VfW-Mitglieder)

alle Meldungen

 

 

21.11.2019, Hannover

Abrechnungspraxis im Contracting

Ein Seminar für Energiedienstleister, die Abrechnungen rechtssicher, praxisorientiert und effektiv umsetzen wollen. ... mehr

  • Seminar
  • Seminar
  • Seminar

 

 

PRESSEMITTEILUNGEN
23.09.2019

VfW zum Klimaschutzprogramm 2030: Die zweitbeste Lösung könnte ein erster Schritt sein

29.08.2019

Contracting-Verband VfW fordert: Vorbildfunktion ernst nehmen und Energiespar-Contracting umsetzen

31.07.2019

Energieeffizienz erlebbar machen: Erfolgreiche Contracting-Tour in Kassel

alle Pressemeldungen