Hintergrund Energiedienstleistung ContractingEinspar-Contracting
Technologien im Energie-Contracting

Moderne Technologien im Contracting steigern die Energieeffizienz

Die Contracting-Unternehmen des VfW haben die technische und wirtschaftliche Kompetenz, die Potenziale anspruchsvoller Anlagentechnik zu erschließen. Dadurch ist Energiecontracting der Schlüssel für die erfolgreiche Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben zur Steigerung der Energieeffizienz und den Einsatz Erneuerbarer Energien.

Energie-Contracting ebnet den Weg zu modernen Technologien und Anlagen, die umweltschonendere und energiesparendere Anwendungen ermöglichen. Im Mittelpunkt stehen dabei der Einsatz Erneuerbarer Energien und die Kraft-Wärme-Kopplung (KWK).

Kraft-Wärme-Kopplung (KWK)

Wärmeversorgungsysteme mit KWK-Anlagen erreichen bei guter Auslegung sehr niedrige Primärenergiefaktoren, was sie für Contracting-Projekte besonders geeignet macht.

Erneuerbaren Energien im Contracting

Erneuerbare Energien spielen im Contractingmarkt eine wichtige Rolle. Insbesondere bei solar- und geothermischen Anlagen sowie Holzbetrieben ist die Wärmeerzeugung weit verbreitet.

Twitter-Logo
FOLGEN

PRESSEMITTEILUNGEN
01.04.2020

Das Contractinglexikon 2020 - Nachschlagewerk für alle Fragen rund ums Contracting

07.02.2020

Energetische Einsparpotentiale im ländlichen Raum

29.01.2020

Contractingverband VfW fordert Gleichstellung von Effizienzdienstleistungen und Eigenversorgung

alle Pressemeldungen

Contracting-Video

Video VfW-Jahrestagung

Energiedienstleistung Contracting bringt Energiewende in Deutschland voran

 

 

 

25.05.2020, Hamburg

CONTRACTING BASICS I: Recht & Vertrag

Unser Seminar bietet den bewährten Einstieg in die rechtlichen Grundlagen rund um das Liefercontracting. ... mehr

  • Seminar
  • Seminar
  • Seminar

 

 

Projekt des Monats März

Biogas statt Steinkohle

Vattenfall realisiert innovative Wärmeversorgung für die Franz-Josef-Strauß-Kaserne ... mehr

  • Seminar
  • Seminar
  • Seminar