Hintergrund Energiedienstleistung ContractingEinspar-Contracting
Ausschreibungsmuster

STEP up! Wettbewerbliche Aus­schreib­ungen für Strom­effizienz­maß­nahmen

STEP up! unterstützt Unter­nehmen dabei, Maß­nahmen zur Steigerung der Strom­effizienz erfolg­reich umzu­setzen und Strom­kosten nachhaltig zu senken! Es ist ein Fördermodell des BMWi, bei dem zweimal jährlich in einem wett­bewerblichem Aus­schreibungs­verfahren Strom­spar­projekte gefördert werden.

Wer kann sich bewerben?
In jeder Ausschreibungs­runde gibt es eine offene und eine geschlossene Aus­schreibung. Die offene Aus­schreibung ist sektor- und technologie­übergreifend, die geschlossene ist themen­spezifisch mit einem neuen Thema in jeder Aus­schreibungs­runde. Bewerben können sich alle Unter­nehmen, auch Contractoren und kommunale Unter­nehmen, die Investitionen in strom­sparende Maß­nahmen tätigen.
Das Thema der aktuellen 2. Förder­runde ist „Effizienz­maßnahmen im Rahmen von Contracting“. Hier werden spezifisch Contractoren angesprochen.

Wer bekommt Fördergelder?
Den Zuschlag bekommt das Projekt, welches die höchsten Einsparungen relativ zu den beantragten Förder­geldern erreicht. Da der Fördertopf groß ist und die Maßnahme neu, ist davon auszugehen, dass eine hohe Erfolgs­aussicht auf eine Förderung besteht.

Welche Fristen gibt es?
Die 2. Ausschreibungs­runde läuft vom 01.10.2016 bis 31.01.2017

Geplanter Workshop
Das BMWi möchte in Kooperation mit DENEFF, VfW und ZVEI einen Workshop veranstalten, bei dem Unternehmen, die sich für Förderungen qualifizieren können (Contractoren), eingeladen werden sollen, um über STEP up! informiert zu werden.

STEP up! Rechner
Der Rechner ist ein Simulations­tool, mit dem Projekte ausprobiert werden können. Durch die Befüllung der einzelnen Felder in dem Daten­blatt, werden alle relevanten Kriterien eines Projektes erfasst und sie lassen sich gleich in das Ranking mit anderen Wettbewerbern einstellen.

Handlungsempfehlung
Da bis zu einem Drittel der Investitions­kosten gefördert werden können, hält der VfW die Maßnahme für wichtig. Der Besuch des geplanten Workshops ist für jeden aktiven Energiedienstleister, der Stromerzeugungstechnik einsetzt, ein wirtschaftliches MUSS.
Weitere Informationen unter www.stepup-energieeffizienz.de




FOLGEN

VfW-SEMINARTERMINE
06.–07.05.2019

Rechtliche Grundlagen des Energieliefer-Contractings

Das Grundlagenseminar informiert Über aktuelle Themen und die gültige Rechtsprechung. ... mehr

08.–09.05.2019

Betriebswirtschaftliche Grundlagen des Energieliefer-Contractings

Das Grundlagenseminar zeigt, was Contracting-Projekte wirtschaftlich erfolgreich macht. ... mehr

Contracting-Video

Video VfW-Jahrestagung

Energiedienstleistung Contracting bringt Energiewende in Deutschland voran

 

 

Projekt des Monats März

Erneuerung der Kälteanlage

RheinEnergie versorgt KölnTurm im Mediapark mit Kälte und Wärme ... mehr

  • Seminar
  • Seminar
  • Seminar

 

 

NEWSTICKER
12.04.2019

Presse / Netzwerk

KWK soll bis 2030 gefördert werden (energate)

12.04.2019

Intern / Contractinganfragen

Contractor für Wäscherei in Niedersachsen gesucht (nur VfW-Mitglieder)

10.04.2019

Presse / Mitteilungen

Bundeshaushalt 2020 - Contractingverband VfW beteiligt sich an offenem Verbändebrief: Steuerförderung für energetische Gebäudesanierung duldet keinen weiteren Aufschub

alle Meldungen