Hintergrund Energiedienstleistung ContractingEinspar-Contracting
Ausschreibungsmuster

STEP up! Wettbewerbliche Aus­schreib­ungen für Strom­effizienz­maß­nahmen

STEP up! unterstützt Unter­nehmen dabei, Maß­nahmen zur Steigerung der Strom­effizienz erfolg­reich umzu­setzen und Strom­kosten nachhaltig zu senken! Es ist ein Fördermodell des BMWi, bei dem zweimal jährlich in einem wett­bewerblichem Aus­schreibungs­verfahren Strom­spar­projekte gefördert werden.

Wer kann sich bewerben?
In jeder Ausschreibungs­runde gibt es eine offene und eine geschlossene Aus­schreibung. Die offene Aus­schreibung ist sektor- und technologie­übergreifend, die geschlossene ist themen­spezifisch mit einem neuen Thema in jeder Aus­schreibungs­runde. Bewerben können sich alle Unter­nehmen, auch Contractoren und kommunale Unter­nehmen, die Investitionen in strom­sparende Maß­nahmen tätigen.
Das Thema der aktuellen 2. Förder­runde ist „Effizienz­maßnahmen im Rahmen von Contracting“. Hier werden spezifisch Contractoren angesprochen.

Wer bekommt Fördergelder?
Den Zuschlag bekommt das Projekt, welches die höchsten Einsparungen relativ zu den beantragten Förder­geldern erreicht. Da der Fördertopf groß ist und die Maßnahme neu, ist davon auszugehen, dass eine hohe Erfolgs­aussicht auf eine Förderung besteht.

Welche Fristen gibt es?
Die 2. Ausschreibungs­runde läuft vom 01.10.2016 bis 31.01.2017

Geplanter Workshop
Das BMWi möchte in Kooperation mit DENEFF, VfW und ZVEI einen Workshop veranstalten, bei dem Unternehmen, die sich für Förderungen qualifizieren können (Contractoren), eingeladen werden sollen, um über STEP up! informiert zu werden.

STEP up! Rechner
Der Rechner ist ein Simulations­tool, mit dem Projekte ausprobiert werden können. Durch die Befüllung der einzelnen Felder in dem Daten­blatt, werden alle relevanten Kriterien eines Projektes erfasst und sie lassen sich gleich in das Ranking mit anderen Wettbewerbern einstellen.

Handlungsempfehlung
Da bis zu einem Drittel der Investitions­kosten gefördert werden können, hält der VfW die Maßnahme für wichtig. Der Besuch des geplanten Workshops ist für jeden aktiven Energiedienstleister, der Stromerzeugungstechnik einsetzt, ein wirtschaftliches MUSS.
Weitere Informationen unter www.stepup-energieeffizienz.de




FOLGEN

VfW-SEMINARTERMINE
21.02.2019

Kostenneutralität und Energieeffizienz mit Contracting

Umsetzung der WärmeLV in der Praxis ... mehr

19.03.2019

Quartierslösungen mit Energiecontracting

Das Seminar befähigt Energiedienstleister, Quartiersversorgung als Geschäftsmodell zu entwickeln. ... mehr

Contracting-Video

Video VfW-Jahrestagung

Energiedienstleistung Contracting bringt Energiewende in Deutschland voran

 

 

Projekt des Monats Dezember

Lieferung von Wärme und Strom

Südwärme versorgt Hightech-Unter­nehmen der Auto­mobil- und Maschinen­bauindustrie ... mehr

  • Seminar
  • Seminar
  • Seminar

 

 

NEWSTICKER
15.02.2019

Presse / Netzwerk

Verabschiedung des Gebäudeenergiegesetzes weiter offen (energate)

11.02.2019

Verband / Wir über uns

VfW vor Ort: 23. Fachkongress Zukunftsenergien der EnergieAgentur.NRW

11.02.2019

Intern / Infothek

Spitzenausgleich zu Energie- und Stromsteuer auch für 2019 gesichert (nur VfW-Mitglieder)

alle Meldungen