Hintergrund Energiedienstleistung ContractingEinspar-Contracting

Straßenbeleuchtung der Stadt Ochsenfurt


Contractingart: Einspar-Contracting

Ausgangslage:
Die vorhandene Straßenbeleuchtung ist soweit in Ordnung verursacht jedoch hohe Betriebskosten (Strom, Lampentausch). Durch Leistungsanpassung in den einzelnen Lichtkreise konnte eine durchschnittl. Energie- und Kostenersparnis von 20 Prozent erreicht werden. Die Maßnahmen werden durch die Energieeinsparung refinanziert. Die Kommune partizipiert 17 Prozent an der Ersparnis.

Vertragsbeginn: 2002

Technische Ausstattung:

Einsparung:
Durchschnitt 20 Prozent. Die Kommune partizipiert 17 Prozent an der Ersparnis.



Ausführende(s) Mitgliedsunternehmen:

Passiv-Mitglied
ews energie & wärme-systeme
97299 Zell a.M.

 

Twitter-Logo
FOLGEN

PRESSEMITTEILUNGEN
28.10.2020

Neuer Name, neues Gesicht, neue Ausrichtung: Aus VfW wird vedec

07.10.2020

EU-Klimapolitik: Energieeffizienz ein wichtiger Schlüssel

21.09.2020

VfW zum EEG 2021: Verpasste Chancen für klimafreundliche Quartiersprojekte

alle Pressemeldungen

Projekte-Wohnungswirtschaft

Contracting in der Wohnungswirtschaft

Kurz vorgestellt: Vier Projekte im Detail (PDF-Dokument)

 

 

 

 

NEWSTICKER
28.10.2020

Presse /

Neuer Name, neues Gesicht, neue Ausrichtung: Aus VfW wird vedec

28.10.2020

Veranstaltungen / Seminare

Contracting Award 2020

19.10.2020

Veranstaltungen / Seminare

Jahreskongress 2020

alle Meldungen