Hintergrund Energiedienstleistung ContractingEinspar-Contracting
Contracting-Projekt

Energetische Sanierung des Heinrich-von-Zügel-Gymnasiums in Murrhardt


Contractingart: Einspar-Contracting

Ausgangslage:
Das 1973 erbaute Heinrich-von-Zügel-Gymnasium der Stadt Murrhardt und die angegliederte Sporthalle entsprachen technisch und energetisch nicht mehr dem aktuellen Standard. Neben der Erneuerung der Fassade, der Fenster und des Turnhallenbodens sollte die Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik energetisch saniert werden.

Zur Analyse des Einsparpotenzials beauftragte die Kleinstadt im Rems-Murr-Kreis die Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg GmbH (KEA). Nach Abschluss der Voranalyse schrieb die KEA in einem zweistufigen Bieterverfahren ein Energiespar-Contracting für Gymnasium und Turnhalle aus, das Siemens für sich entscheiden konnte.

Vertragsbeginn: 2014

Technische Ausstattung:

Zusatzleistungen:
Die Hauptwärmelast für Schule und Sporthalle wird nun durch den neuen Holzhackschnitzelkessel abgedeckt. Zudem wurden im Gymnasium die drei Erdgaskessel durch zwei neue ersetzt, die jetzt die Spitzenlast tragen und in Zukunft das angrenzende Wohngebiet mitversorgen werden. Als weitere Maßnahmen wurden die Beleuchtung und die Lüftungsanlagen erneuert sowie Deckenstrahlpatten für die Beheizung der Sporthalle eingesetzt.

Ergänzend zu den Maßnahmen im Rahmen des Energiespar-Contracting hat Siemens Anfang 2014 in der Sporthalle Brandmelder und eine Brandmeldezentrale installiert. Der Bunker für die Lagerung der Holzhackschnitzel zur Wärmeerzeugung wird außerdem zur Erhöhung der Sicherheit und zur bedarfsgerechten Anlieferung von Holzhackschnitzeln mit Videokameras überwacht. Die Informationen der neuen Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik sowie der Brandmelde- und Videotechnik laufen beim Kunden in der neuen Gebäudemanagementstation Desigo CC zusammen.

Bemerkung: 57 Prozent CO2/Jahr; 100.000 Euro/Jahr



Ausführende(s) Mitgliedsunternehmen:

Plus-Mitglied
Siemens AG
Smart Infrastructure
Energy Performance Services
60528 Frankfurt
Fax: +49 241 451-527

 

Twitter-Logo
FOLGEN

PRESSEMITTEILUNGEN
28.10.2020

Neuer Name, neues Gesicht, neue Ausrichtung: Aus VfW wird vedec

07.10.2020

EU-Klimapolitik: Energieeffizienz ein wichtiger Schlüssel

21.09.2020

VfW zum EEG 2021: Verpasste Chancen für klimafreundliche Quartiersprojekte

alle Pressemeldungen

Projekte-Wohnungswirtschaft

Contracting in der Wohnungswirtschaft

Kurz vorgestellt: Vier Projekte im Detail (PDF-Dokument)

 

 

 

 

NEWSTICKER
28.10.2020

Presse /

Neuer Name, neues Gesicht, neue Ausrichtung: Aus VfW wird vedec

28.10.2020

Veranstaltungen / Seminare

Contracting Award 2020

19.10.2020

Veranstaltungen / Seminare

Jahreskongress 2020

alle Meldungen