Hintergrund Energiedienstleistung ContractingEinspar-Contracting

Erlebnisbad Ergomar - Moderne Energietechnik für mehr Badespaß


Contractingart: Energieliefer-Contracting

Ausgangslage:
Mehr als eine Million Besucher sind seit der Modernisierung im Jahr 2002 zum Schwimmen, Rutschen und zum Saunabesuch in das Erlebnisbad Ergomar nach Ergolding bei Landshut gekommen. Mit sechs Sport- und Spaßbecken auf 2.200 qm Wasserfläche, großzügigen 4.000 m2 beheizter Nutzfläche sowie einer neuen Saunalandschaft ist das Bad ein attraktives Ausflugs- und Erholungsziel.

Der ganzjährige Betrieb stellt dabei hohe Anforderungen an eine zuverlässige und vor allem wirtschaftliche Versorgung mit Heizenergie, Strom und Warmwasser. Daher hat der Markt Ergolding als Eigentümer, trotz der erst drei Jahre alten Heizungsanlage, nach Alternativen zur bestehenden Energieversorgung gesucht und mögliche Einsparpotenziale nicht ungenutzt gelassen.

Vertragsbeginn: 2005

Technische Ausstattung:
Im Dezember 2005 wurden ein erdgasbetriebenes BHKW und zwei Pufferspeicher à 3.500 Liter in die bestehenden Wärmeerzeugungsanlagen integriert: Mit einer thermischen Leistung von 360 kW und einer elektrischen Leistung von 239 kW sorgt es seitdem für beheizte Schwimmbecken, Gebäudeheizung und elektrische Energie. Die Anlage liefert jährlich eine Wärmemenge von 2.967 MWh und produziert gleichzeitig 1.432 MWh Strom. Damit werden alleine 90 Prozent des jährlichen Wärme- und Strombedarfs abgedeckt. Durch den ganzjährigen Badebetrieb läuft das BHKW mit etwa 8.000 Vollnutzungsstunden pro Jahr und garantiert damit eine hohe Rentabilität. Wärmespitzen in der kalten Jahreszeit werden zusätzlich durch einen Erdgas-Brennwertkessel mit 640 kW und einen Erdgas-Niedertemperaturkessel mit 870 kW aufgefangen.

Installierte Gesamtleistung: 1.870 kW
Wärmebedarf des Gebäudes: ca. 3.300 MWh/Jahr
Erdgasverbrauch: ca. 5.210 MWh/Jahr

Einsparung:
Die Wärmekosten konnten um 18 Prozent, die Stromkosten um 29.000 € pro Jahr reduziert werden

Bemerkung: Die Umstellung auf moderne BHKW-Technik ist in jeder Hinsicht ein Gewinn: Die Wärmekosten konnten um 18 Prozent reduziert werden. Durch die gekoppelte Erzeugung von Wärme und Strom sind heute etwa 29.000 € weniger an Stromkosten pro Jahr zu zahlen. Diese finanziellen Mittel stehen nun für andere kommunale Investitionen zur Verfügung. Ebenso profitiert der Klimaschutz von der effizienten Energieerzeugung, denn im Vergleich zur alten Anlage wird 40 Prozent (ca. 730 Tonnen) weniger CO2 im Jahr produziert.

Bemerkung:
Bei kommunalen Einrichtungen sind sinnvolle Investitionen in mo-derne Anlagentechnik manchmal nur schwer mit dem Haushalt zu vereinbaren. Dank des Contracting-Angebotes der ESB-Wärme konnte der Markt Ergolding jedoch die Energieversorgung sofort ohne eigene Anfangsinvestitionen modernisieren lassen. Ein Erdgas-Blockheizkraftwerk wurde dafür in die bestehende Heizungsanlage eingebunden werden. Sowohl der Einbau als auch die Betriebsführung, die Wartung und die Instandhaltung liegen in der Verantwortung der ESB-Wärme GmbH. Dadurch besteht während der gesamten Contracting-Laufzeit von 15 Jahren maximale Versorgungssicherheit für das Ergomar – und mehr finanzieller Spielraum für die Kommune.



Ausführende(s) Mitgliedsunternehmen:

Plus-Mitglied
ESB Wärme GmbH
81539 München
Tel.: +49 89 68003-462
Fax: +49 89 68003-490

 

Twitter-Logo
FOLGEN

PRESSEMITTEILUNGEN
07.10.2020

EU-Klimapolitik: Energieeffizienz ein wichtiger Schlüssel

21.09.2020

VfW zum EEG 2021: Verpasste Chancen für klimafreundliche Quartiersprojekte

07.07.2020

Contractingverband VfW: Diskriminierung von Effizienzdienstleistungen muss beendet werden!

alle Pressemeldungen

Projekte-Wohnungswirtschaft

Contracting in der Wohnungswirtschaft

Kurz vorgestellt: Vier Projekte im Detail (PDF-Dokument)

 

 

 

27.10.2020, Berlin

Contracting Award

Am Vorabend des Jahreskongresses 2020 findet die Verleihung des Contracting Awards statt. ... mehr

  • Seminar
  • Seminar
  • Seminar

 

 

NEWSTICKER
19.10.2020

Veranstaltungen / Seminare

Jahreskongress 2020

15.10.2020

Services / Podcast

Folge 4 des ContractingCast online

12.10.2020

Projekte / nach Firmen

Projekt des Monats Oktober: ThermPlus versorgt Revierpark Mattlerbusch

alle Meldungen