Hintergrund Energiedienstleistung ContractingEinspar-Contracting

Schloss Langenburg - Contracting hoch über dem idyllischen Jagsttal im Hohenloher Land


Contractingart: Energieliefer-Contracting

Ausgangslage:
Im Rahmen eines Contracting-Vertrags mit einer Laufzeit von 15 Jahren hat ENGIE Deutschland (damals Axima) die Planung, Finanzierung und den Bau der neuen Anlage übernommen. Darüber hinaus ist die GDF Suez-Tochter für Wartung, Betrieb und Ersatzinvestitionen verantwortlich. Die neue Anlage ist auf die Leitzentrale aufgeschaltet, um jederzeit einen optimalen Betrieb zu gewährleisten.

ENGIE ersetzte die alte Heizzentrale durch eine moderne Holzhackschnitzel-Anlage, die soweit wie möglich mit Holz aus dem fürstlichen Forstbestand beschickt wird. Parallel wurden die beiden alten Heizkessel mit 745 kW Wärmeleistung und einem Jahresverbrauch von rund 100.000 l Heizöl saniert und für die Absicherung von Spitzenlastzeiten optimiert. Da für den neuen Holzhackschnitzel-Heizkessel ein neues Heizhaus errichtet werden musste, waren die Auflagen des Denkmalschutzes zu beachten. ENGIE (damalas Axima) entschied sich deshalb, den Kessel in einer Fertiggarage zu installieren. Die Garage sowie die Wechselcontainer, in denen die Holzhackschnitzel bevorratet werden, sind komplett in Holz eingehaust und fügen sich harmonisch in das historische Schlossensemble ein.

Vertragsbeginn: 2008

Technische Ausstattung:

Zusatzleistungen:

Aufwand Eigenbetrieb:
100.000 l Heizöl (Kosten Eigenbetrieb 75.000 EUR/Jahr)

Aufwand Contracting:
1.200 SRM Holzhackschnitzel, 9.500 l Heizöl (Kosten Contracting 82.000 EUR/ Jahr)

Einsparung:
90 Prozent CO2-Einsparung



Ausführende(s) Mitgliedsunternehmen:

Plus-Mitglied
ENGIE Deutschland GmbH
50858 Köln
Tel.: +49 201 240588-312
Fax: +49 201 240588-202

 

Twitter-Logo
FOLGEN

PRESSEMITTEILUNGEN
07.02.2020

Energetische Einsparpotentiale im ländlichen Raum

29.01.2020

Contractingverband VfW fordert Gleichstellung von Effizienzdienstleistungen und Eigenversorgung

28.01.2020

Verbände warnen: Kohleausstiegsgesetz behindert Klimaschutz im Gebäudesektor

alle Pressemeldungen

Projekte-Wohnungswirtschaft

Contracting in der Wohnungswirtschaft

Kurz vorgestellt: Vier Projekte im Detail (PDF-Dokument)

 

 

 

03.03.2020, Langenhagen

Technik für Kaufleute im Contracting

Das Seminar erläutert Kaufleuten die Techno­logien und Systeme der Wärme- und Strom­erzeugung ... mehr

  • Seminar
  • Seminar
  • Seminar

 

 

NEWSTICKER
18.02.2020

Verband / Wir über uns

Erfolgreicher "Contracting-Point" auf der E-world 2020

17.02.2020

Intern / Ausschreibungen

Zwei Ausschreibungen zum Energiespar-Contracting (nur VfW-Mitglieder)

13.02.2020

Politik & Recht / Politische Arbeit

Stellungnahme zum Entwurf eines Gesetzes zur Förderung der Elektromobilität und zur Modernisierung des Wohnungseigentumsgesetzes (WEModG)

alle Meldungen