Hintergrund Energiedienstleistung ContractingEinspar-Contracting
Contracting-Projekt

Energieliefer-Contracting mit Mieterstrom für Bürogebäude in Wiesbaden


Contractingart: Energieliefer-Contracting

Ausgangslage:
2 Heizzentralen ohne Warmwasserbetrieb. Heizzentrale 1: 2 * 435 kWth, Baujahr 1990. Heizzentrale 2: 2 * 350 kWth, Baujahr 1994. Anlagenbetrieb auch im Sommer. Beheizte Fläche: 9.000 m2

Technische Ausstattung:

Zusatzleistungen:
Mieterstrom mit Smart Meter, Energiespeicher mit angedachter Erweiterung auf 15 kWel, 50 kWhel, Ladestation für E-Mobilität

Aufwand Eigenbetrieb:
Verbrauch: 1.258.000 kWh Hs, Kosten: 87.300 €/a

Aufwand Contracting:
Verbrauch: 1.530.000 kWh Hs, Kosten: 83.200 €/a

Einsparung:
ca. 4.000,00 €/a; 126,5 t CO2/a

Mieterstromangebot:
295.550 kWh
348.620 kWh
40
26
nicht bekannt
22,5 ct/kWh, zzgl. 19% MwSt.
2 BHKW, 1 Photovoltaikanlage,
2 x 40 kWel, 55 kWp
Vanadium Redox-Flow
Übergabezähler, Abgrenzungszähler, PV-Erzeugungszähler, 2 BHKW-Erzeugungszähler, Smart Meter für jeden Kunden



Ausführende(s) Mitgliedsunternehmen:

Basis-Mitglied
ABO Wind AG
65195 Wiesbaden

 

FOLGEN

PRESSEMITTEILUNGEN
18.08.2017

80 % der Heizungsanlagen in Deutschland sind falsch eingestellt

07.08.2017

 Sinkender Energieverbrauch in Deutschland 

13.07.2017

Aktualisierte Musterverträge des VfW

alle Pressemeldungen

Projekte-Wohnungswirtschaft

Contracting in der Wohnungswirtschaft

Kurz vorgestellt: Vier Projekte im Detail (PDF-Dokument)

 

 

 

21.09.2017, Kassel

Mieterstrom – Grundlagen der dezentralen Stromversorgung

Das Seminar richtet sich sowohl an neue Marktteilnehme als auch an bereits im Contracting tätige Akteure. ... mehr

  • Seminar
  • Seminar
  • Seminar

 

 

NEWSTICKER
18.08.2017

Intern /

Die Preise & Indizes wurden aktualisiert (nur für Mitglieder)

18.08.2017

Presse / Mitteilungen

80 % der Heizungsanlagen in Deutschland sind falsch eingestellt

17.08.2017

Praxishilfen / Kostenvergleichsrechner

Kostenvergleich vor Umstellung auf Wärmelieferung

alle Meldungen