Hintergrund Energiedienstleistung ContractingEinspar-Contracting
Contracting-Projekt

Objekt in Hohenschönhausen, Berlin


Contractingart: Energieliefer-Contracting

Ausgangslage:
Veraltete Übergabestation, Warmwasseraufbereitung und Lüftungsanlage vollständig modernisiert und an einen Heizkessel angeschlossen. Zudem wurde die Anlage an eine Gebäudeleittechnik angebunden. Der Wirkungsgrad wurde um mehr als 15 Prozent gesteigert.

Vertragsbeginn: 2005

Technische Ausstattung:

Zusatzleistungen:

Einsparung:
durchschnittlich rund 13.000 €/a



Ausführende(s) Mitgliedsunternehmen:

Plus-Mitglied
RheinEnergie AG
50823 Köln
Tel.: +49 221 178-2012
Fax: +49 221 178-2374

 

Twitter-Logo
FOLGEN

PRESSEMITTEILUNGEN
21.09.2020

VfW zum EEG 2021: Verpasste Chancen für klimafreundliche Quartiersprojekte

07.07.2020

Contractingverband VfW: Diskriminierung von Effizienzdienstleistungen muss beendet werden!

04.06.2020

Energiewende in Corona-Zeiten - Wirtschaftliche Wiederbelebung mit einem Klima-Konjunkturpaket

alle Pressemeldungen

Projekte-Wohnungswirtschaft

Contracting in der Wohnungswirtschaft

Kurz vorgestellt: Vier Projekte im Detail (PDF-Dokument)

 

 

 

05.10.2020, Hannover

Kostenneutralität & Energieeffizienz mit Contracting

Praxisseminar zur Vertragsgestaltung bei der Umstellung auf Wärmelieferung ... mehr

  • Seminar
  • Seminar
  • Seminar

 

 

NEWSTICKER
24.09.2020

Veranstaltungen / Seminare

Rechtliche Vorgaben und Impulse - Energiedienstleistungen 2021

23.09.2020

Intern / Infothek

Blitzumfrage zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie (nur Mitglieder)

21.09.2020

Presse /

VfW zum EEG 2021: Verpasste Chancen für klimafreundliche Quartiersprojekte

alle Meldungen