Hintergrund Energiedienstleistung ContractingEinspar-Contracting

Energiespar-Contracting als Geschäftsmodell

Herzlich lädt Sie der Verband für Wärmelieferung e.V. (VfW) zu dem gemeinsam mit der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena) konzipierten Fach-Workshop »Energiespar-Contracting (ESC) als Geschäftsmodell für Liefercontractoren« am 09. Oktober 2019 nach Berlin ein.

Im Rahmen des Workshops möchten wir Ihnen im ersten Teil die Inhalte und Vorteile des ESC-Modells näher erläutern. Anhand der aktuellen dena-ESC-Modellvorhaben werden wir Ihnen veranschaulichen, welche Anreize für Contractoren hier bestehen. Mit Hilfe eines konkreten Contractoren-Beispiels werden wir schließlich näher auf Praxiserfahrungen eingehen. Erfahrene Contractoren werden zudem den zweiten Workshopteil mit Ihnen zusammen gestalten. Diesen können Sie für einen intensiven Fach- und Diskussionsaustausch nutzen und viele ihrer Fragen beantworten lassen.

Die Veranstaltung wendet sich an Energiedienstleister wie Liefer-Contractoren und Stadtwerke, die sich neue Geschäftsfelder erschließen und ihr Dienstleistungsportfolio erweitern wollen.

Über Ihre Anmeldung unter folgendem Anmeldelink freuen wir uns. Bitte beachten Sie, dass wir mit Blick auf die Räumlichkeiten und den Workshop-Charakter nur begrenzte Anmeldekapazitäten haben.

Bei Fragen zum Workshop wenden Sie sich gern an:

Frau Yvonne Aniol
Deutsche Energie-Agentur GmbH
Tel.: 030 66777-862
E-Mail: aniol@dena.de

Frau Silvia Rupprecht
Verband für Wärmelieferung e.V.
Tel: 0511 36590-28
E-Mail: silvia.rupprecht@vfw.de



Termin/Ort:



Kosten: kostenlos € zzgl. 19% MwSt.


Programm

 
09.30 Begrüßung
  Dr. Hartmut Versen
 

Das ESC-Modell unter der Lupe: Idee, Ausprägungen, Marktanalyse, Vorteile

  • Einführung, Vorstellung und Ausprägungen des ESC-Modells
  • Analyse der Marktsituation
  • Details zum Geschäftsmodell / Vorteile gegenüber ELC / Zielgruppenperspektive
Tobias Dworschak

  Vorstellung des dena-ESC-Modellvorhabens
Vorteile für Contractoren

  Förderprogramme zum Energiespar-Contracting
Dr. Ronny Bischof

  Energiespar-Contracting konkret Praxisbeispiele
Michael Pietzner
 

Workshop Erfolgreiche ESC-Projekte umsetzen, Leitfragen:

  • Was müsste passieren, damit Energiespar-Contracting in meinem Unternehmen angeboten wird?
  • Welche Schritte sind notwendig, um das Geschäftsfeld ESC aufzubauen? Welche Schnittstellen gibt es zu bereits etablierten Prozessen im Liefercontracting?
  Abschlussdiskussion
   
16:00 Ende der Veranstaltung
  Pause ca. um 12:30 Uhr


Änderungen aus aktuellen Anlässen vorbehalten.

Referenten
Dr. Ronny Bischof, Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)
Tobias Dworschak, VfW
Dipl.-Ök. Sascha Flormann, SPIE Energy Solutions GmbH
Dipl.-Ing. Michael Pietzner, E1 Energiemanagement GmbH
Dr. Hartmut Versen, Referatsleiter Referat IIB2,
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)

 



Werden Sie Sponsor auf VfW-Veranstaltungen

 

Twitter-Logo
FOLGEN

PRESSEMITTEILUNGEN
07.02.2020

Energetische Einsparpotentiale im ländlichen Raum

29.01.2020

Contractingverband VfW fordert Gleichstellung von Effizienzdienstleistungen und Eigenversorgung

28.01.2020

Verbände warnen: Kohleausstiegsgesetz behindert Klimaschutz im Gebäudesektor

alle Pressemeldungen

Contracting-Video

Video VfW-Jahrestagung

Energiedienstleistung Contracting bringt Energiewende in Deutschland voran

 

 

03.03.2020, Langenhagen

Technik für Kaufleute im Contracting

Das Seminar erläutert Kaufleuten die Techno­logien und Systeme der Wärme- und Strom­erzeugung ... mehr

  • Seminar
  • Seminar
  • Seminar

 

 

NEWSTICKER
18.02.2020

Verband / Wir über uns

Erfolgreicher "Contracting-Point" auf der E-world 2020

17.02.2020

Intern / Ausschreibungen

Zwei Ausschreibungen zum Energiespar-Contracting (nur VfW-Mitglieder)

13.02.2020

Politik & Recht / Politische Arbeit

Stellungnahme zum Entwurf eines Gesetzes zur Förderung der Elektromobilität und zur Modernisierung des Wohnungseigentumsgesetzes (WEModG)

alle Meldungen