Hintergrund Energiedienstleistung ContractingEinspar-Contracting

Innovationsforum Online

Herzlich willkommen zu unserem digitalen Marktplatz der Möglichkeiten!

Dass die Digitalisierung immer mehr und immer stärker alle Lebensbereiche betrifft und verändert ist eine Binsenweisheit. Ebenso ist immer mehr Unternehmen klar, dass sie sich auf diese vielleicht nicht mehr ganz so neue Welt einstellen müssen, um für ihre Kunden wichtig zu bleiben und deren Bedürfnisse noch besser zu kennen und zu befriedigen.

Digitale Lösungen und innovative technische Ansätze sind entscheidende Vorteile im Markt der Energiedienstleistungen. Sie können sowohl das Angebot der Dienstleister erweitern als auch zusätzlichen Ertrag erwirtschaften.

Seitdem wir uns auf dem Jahreskongress 2019 intensiv dem Thema Contracting & Digitalisierung genähert haben, stehen wir in Austausch mit vielen Start-ups, jungen Unternehmen und Innovatoren, die Geschäftsfelder verändern und erweitern. Und wir wollen diese Unternehmen mit Ihnen in Kontakt bringen.

Dazu laden wir Sie herzlich zu unserem ersten Innovationsforum online ein.

Am 24. Juni 2020, 13:30 bis 15:00 Uhr erwarten Sie online per „GoTo Webinar“ (einen Link erhalten Sie nach Anmeldung) 4 Impulsvorträge (jeweils 15 Minuten) spannender Partner. Sie haben Gelegenheit, zu den Vorträgen Rückfragen zu stellen und gerne auch in die Diskussion einzusteigen. Am Ende stimmen Sie ab, welcher Ansatz Sie am meisten überzeugt hat. Der Sieger wird einen Monat auf der Startseite des VfW präsentiert.

Nutzen Sie das Forum auch als Ort, um Kontakt zu den Unternehmen zu knüpfen und dadurch Ihre Leistungen zu erweitern und zu digitalisieren.

Folgende Unternehmen sind bei unserem ersten Innovationsforum dabei:

iSteward
Der iSteward – ein intelligenter Steward. Die altertümlichen Übersetzungen sind Aufseher und Proviantmeister. Sie beschreiben die Vorzüge des iSteward. Egal welcher Anlagentyp oder Anlagenhersteller, der Aufseher überwacht alle und der Proviantmeister kann viele Arten von Daten bedienen. Dies verbunden mit der Moderne in Form von Echtzeitmonitoring, automatisierte Berichte und hoher Datensicherheit, ergibt den iSteward. Die optimale Unterstützung für Contractoren.

Luftmeister GmbH
Die Luftmeister GmbH aus Kirchzarten eröffnet nun auch das Medium „Klimaluft“ (Klimaanlagen) dem Contracting. Basis ist der eichzugelassene „Luftenergiezähler“, der unmittelbar das Nutzmedium (Klimaluft-Menge sowie luftseitige Kältelieferung und Wärmelieferung) verbrauchsseitig erfasst. Rechtssicher und verbrauchsbasiert – die Basis für das Klimaluft-Contracting ist gelegt.

mondas GmbH
Die Mondas GmbH ist ein Spin-Off des Fraunhofer ISE. Die mondas® IoT-Webplattform wurde von einem Team aus erfahrenen Anlagen- und Softwareingenieuren speziell entwickelt, um große, dezentrale Anlagenbestände automatisiert zu überwachen. Damit eignet sie sich insbesondere zur Betriebs- und Wartungsoptimierung von Anlagen wie BHKWs, Druckluftanlagen, Lüftungsanlagen oder auch Produktionsmaschinen. Zielkunden sind alle Unternehmen, die für die Wartung und Betriebsführung solcher Anlage verantwortlich sind.

EWUS Effiziente Wärme- und Stromlieferung GmbH
Die EWUS ist als Ingenieurunternehmen im Bereich des effizienten Energieeinsatzes rund um die Immobilie tätig. Wir schaffen innovative Lösungen für effiziente Energietechnik und begleiten alle Phasen von der Idee über die Umsetzung bis zum Betrieb. Das Leistungsspektrum reicht von der Planung nach HOAI und dem Betrieb von technischen Anlagen über Energiemanagement bis zu innovativen Wärmenetzen. Dabei kombinieren wir traditionelle Ansätze des klassischen Ingenieurgewerks mit Start Up-Charakter in der Unternehmenskultur. Mit aktuell 22 MitarbeiterInnen in unserem Team arbeiten wir gemeinsam an dem Vorhaben, den Klimaschutzplan 2050 aktiv umsetzen.



Termin/Ort:



Kosten: kostenlos

Dauer: 1,5 Stunden

Anmeldung
Um die Teilnahme sicherzustellen, bitten wir um frühzeitige Anmeldung. Änderung des Programmablaufs und der Referenten aus aktuellen Anlässen möglich. Wir behalten uns vor, das Online-Seminar aus wichtigen Gründen (z.B. Ausfall von Referentinnen und Referenten, zu geringe Teilnehmerzahl, u.ä.) abzusagen/zu verschieben. Bei Verschiebung auf einen späteren Zeitpunkt bleibt Ihre Anmeldung bestehen.

Datenschutzerklärung
Sie sind damit einverstanden, dass der VfW im Rahmen des Online-Seminars Ihre Daten wie Namen und Unternehmen in Teilnehmerlisten an Dritte weitergibt.


Programm

Das Online-Seminar wird über die Anwendung GoToWebinar stattfinden. Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung einen Link, über den Sie einen kleinen Client herunterladen und installieren können. Damit können Sie per Audio über Ihren Computer teilnehmen. Bitte nutzen Sie den selben Link kurz vor Seminarbeginn um teilzunehmen. Eine Teilnahme per Telefon ist ebenfalls, mit der Nummer und dem PIN aus der E-Mail, möglich.

 

 



Werden Sie Sponsor einer VfW-Veranstaltung

Wenn Sie Interesse haben sich auf unseren Veranstaltungen zu präsentieren, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

 

Twitter-Logo
FOLGEN

PRESSEMITTEILUNGEN
07.07.2020

Contractingverband VfW: Diskriminierung von Effizienzdienstleistungen muss beendet werden!

04.06.2020

Energiewende in Corona-Zeiten - Wirtschaftliche Wiederbelebung mit einem Klima-Konjunkturpaket

19.05.2020

VfW zur Renovierungsstrategie: Verpasste Chancen und Halbherzigkeit

alle Pressemeldungen

Contracting-Video

Video VfW-Jahrestagung

Energiedienstleistung Contracting bringt Energiewende in Deutschland voran

 

 

28.10.2020, Berlin

Jahreskongress 2020

Experten erörtern aktuelle Schwerpunkte der Energiedienstleistung Contracting. ... mehr

  • Seminar
  • Seminar
  • Seminar

 

 

NEWSTICKER
07.07.2020

Presse / Mitteilungen

Diskriminierung von Effizienzdienstleistungen muss beendet werden!

06.07.2020

Politik & Recht / Energiepolitik

Bundestag verabschiedet Kohleausstiegsgesetz mit Änderungen des KWKG

01.07.2020

Intern / Contractinganfragen

Contractor für Wohnungsneubau mit 9.500 qm in Brandenburg gesucht

alle Meldungen