Hintergrund Energiedienstleistung ContractingEinspar-Contracting
Partnerunternehmen

FFI Fernwärme-Forschungsinstitut in Hannover e.V.

Dipl.-Ing. Thomas Grage
30966 Hemmingen
Tel.: +49 511 94370-312
Fax: +49 511 94370-470

Das Fernwärme-Forschungsinstitut FFI versteht sich als wichtiger Knotenpunkt und Kompetenzzentrum für die Fernwärmebranche. Auf Basis über 30-jähriger Erfahrungen liegt der Schwerpunkt unserer Aktivitäten auf der praxisnahen Forschung, Erprobung und Weiterentwicklung von Fernwärmetechnologien sowie der Einführung und Übertragung dieser Ergebnisse in die Fernwärmepraxis.

Fokus der Forschungstätigkeiten am FFI liegt dabei auf anwendungsbezogenen Aktivitäten im Bereich des Leitungs- und Tiefbaus, aber auch auf zukunftsweisenden Aspekten wie der

  1. Netzsimulation,
  2. Netzoptimierung oder
  3. Netztransformation sowie dem
  4. Smart Metering oder der
  5. Sektorkopplung (z.B. Power to Heat, Power to Gas).

Darüber hinaus bietet das FFI ein umfangreiches Prüfprogramm für verschiedene Fernwärmekomponenten an. So werden im FFI Technikum sowohl Technologien zur Wärmebereitstellung, -verteilung und -nutzung geprüft.
Dabei stehen einerseits kundenspezifische Prüfungen, andererseits Normprüfungen für die Fernwärme im Fokus. Die langjährige Erfahrung des FFI ermöglicht dabei eine umfassende Bewertung der Prüfergerbnisse, unter Berücksichtigung des "Gesamtsystems Fernwärme", von der Netzplanung über die Wärmelieferung bis hin zur Abrechnung.

Auf Basis dieser langjährigen Forschungs- und Prüftätigkeiten ist das FFI ein gern gesehener und gefragter Partner bei der Bewertung unterschiedlichster (natur-) wissenschaftlicher Sachverhalte und Verbesserung fernwärmerelevanter Normen und Regelwerke. Das FFI bietet somit die Möglichkeit wissenschaftlich fundierte Ergebnisse systematisch und praxisorientiert zu erarbeiten und diese weiterführend in der Fernwärmebranche und -normung einzuspielen. Dies stärkt die Innovationsbereitschaft der Fernwärmebranche und leistet einen wertvollen Beitrag für die Zukunft dieser Technologie.

Förderstellen, die das FFI fördern:

ZIM Bundesminsterium fr Wirtschaft und Technologie DBU PTJ


Weitere Informationen zum FFI und zur Mitgliedschaft im FFI
(PDF-Dokument)


Detailliertes Leistungsspektrum des FFI
(PDF-Dokument)

Twitter-Logo
FOLGEN

Contracting-Video

Video VfW-Jahrestagung

Energiedienstleistung Contracting bringt Energiewende in Deutschland voran

 

VfW-SEMINARTERMINE
03.–04.03.2020

Technik für Kaufleute

Das Seminar erläutert Kaufleuten die Techno­logien und Systeme der Wärme- und Strom­erzeugung ... mehr

06.04.2020

Kundenanlage und wie weiter?

Richtet sich an alle Akteure, die sich mit dezentraler Stromerzeugung in der Wohnungswirtschaft beschäftigen. ... mehr

 

Projekt des Monats Februar

Spie realisiert Energiespar-Contracting in Korschenbroich

Effiziente Energieversorgung für städtisches Hallensportzentrum ... mehr

  • Seminar
  • Seminar
  • Seminar

 

 

NEWSTICKER
18.02.2020

Verband / Wir über uns

Erfolgreicher "Contracting-Point" auf der E-world 2020

17.02.2020

Intern / Ausschreibungen

Zwei Ausschreibungen zum Energiespar-Contracting (nur VfW-Mitglieder)

13.02.2020

Politik & Recht / Politische Arbeit

Stellungnahme zum Entwurf eines Gesetzes zur Förderung der Elektromobilität und zur Modernisierung des Wohnungseigentumsgesetzes (WEModG)

alle Meldungen